Dirndltrends und neue Trachten Mode
Aktuelle Modetrends zum Oktoberfest 2018
www.wiesn-trachten.de
Was sind Trachten?
Tracht
Geschichte
Trachten
Trends
Dirndl
Trends
Farb
Trends
Schuh
Trends
Lederhose
Trends
Trachten
Männer
Trachten
Frauen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Trachten und Dirndl-Trends 2018

Dirndl, Dirndl, Dirndl...
Dirndl sind auch 2018 ein absolutes Muss! Und auch für dieses Jahr ist weiter die Betonung der weibliche Kurven angesagt. Also eigentlich ein Attribut, dass das Dirndlkleid an sich sowieso schon vorweist. Denn eines galt für die Dindlträgerin schon immer - Eng muss das gute Stück sitzen (für heutige Massstäbe in der Mode sogar sehr eng).

Wie sexy ist das Dirndl Dekollete?
Alle4rdings sind die diesjährigen Mieder auf der Festwiese nicht mehr ganz so tief dekolletiert wie noch vor einigen Jahren. Dennoch wird auch auf der Wiesn 2018 (von einem Teil der Damenwelt) wieder sexy und vielversprechende "Balkonausschnitte" präsentiert. Die Burschen wirds freuen.

Dirndl BH und Push-Ups
Um die Ausschnitte gut zu füllen, darf von den Mädels ruhig auch zu "Push-Ups" oder einem stützenden "Dirndl BH" gegriffen werden. Das Ergebnis ist das sogenannte "Holz vor der Hüttn". Ein Begriff, der mittlerweile schon weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt geworden ist.

Sexy um jeden Preis?
Wer es hingegen nicht ganz so "freizügig" und "offenherzig" mag wählt 2018 eine höher geschlossene Bluse zum Trachtenkleid. Denn für immer mehr Madl (auch für junge) sind die tief dekolletierten Modelle nicht mehr allererste Wahl. Auch "Carmen-Blusen" (die frau dann ganz lasziv über die Schulter rutschen lässt) sind alles andere als trendy.

Fazit Modetrends 2018
Ein "Mehr an Stil und Klasse" sind nach dem Hype bei der Dirndlmode der letzten Jahre mittlerweile deutlich sichtbar. Und so auch auf dem Oktoberfest 2018 weiter auf dem Vormarsch. Vor allem wer zuviel Dekollete zeigt ist nicht wahrlich mehr "hip". Denn derzeit geht der Modetrend ganz klar zu hochgeschlossenen Blusen und Dirndlkleidern.


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Fürs Dirndl 2018 gilt...
In dieser Saison muss das Trachtenkleid eher traditionell denn allzu modern und ausgefallen sein. Bei der Rocklänge gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder alles zwischen Mini und lang. Die angesagte Trendlänge 2018 ist jedoch "Midi". Dies bedeutet eine Rock-Länge (also ab Taille) von rund 60-70 Zentimeter (je nach Körpergrösse). Gerne kann das Kleid auch etwas länger sein (80cm), auf keinen Fall kürzer. Lest mehr zu dem Mididirndl...

Erlaubter Stilmix beim Dirndl
Stilmässig ist einmal wieder alles erlaubt, was Spass macht. Immer noch in sind die Dirndl der 1970er Jahre (als Originale). Zu erkennen an den aufwändigen und bunten Stickereien an Mieder und Rock - diese fehlen zumeist auf den eher schlichten Kleider dieser Tage. Als trendbewusst outet sich, wer seine Schürze farblich passend zu den Stickereien am Kleid wählt.

Exklusive Dirndl
Bei Mode-Designerin Lola Paltinger sind weiterhin figurbetonte (traditionelle) Schnitte in Kombination mit viel Liebe bei den (modernen) Details angesagt. Diese Symbiose macht aus den Trachtenkleidern der Promi- Designerin begehrte und aussergewöhnliche Unikate.

Aber auch die anderen Paltinger-Trachten sind immer einen Blick wert. So passt z.B. eine bestickte und weibliche Trachtenjacke aus Walk sicher nicht nur auf die Wiesn, sondern kann auch gut im Alltag getragen werden. Aktuelle Shopping Angebote...


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige


Quelle Bilder und Infos:
Infos und Trends 2018 by Trachtenteam, Dirndlteam, Wiesnteam und beteiligte Partner
Bilder Hersteller, Weitere Bilder und Angebote by Wiesnshop und Trachtenshop Bayern
Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Home | Links | Impressum | Disclaimer

Aktuelle Infoportale und Magazine aus München
Oktoberfest München 2018 | Oktoberfest Munich 2019

Dirndltrends und Trachtenmode © Munich Dirndlteam und Trachtenteam
Powered by Wiesnteam and current partner - All rights reserved